Feb 15 2020

Straßensperre für den Faschingsumzug am 15.02.2020

Die Narren waren los in Kreuzstetten. Dieses Jahr haben sich wieder viele Vereine die Mühe gemacht und sich die tollsten Verkleidungen ausgedacht, um beim großen Faschingsumzug durch den Ort mit zu machen. Damit diese lustige Parade vom Verkehr ungefährdet statt finden konnte, gab es ein behördliches Fahrverbot. Wir trugen unseren Teil zur Feier bei, indem wir bei der Umsetzung des Fahrverbots mithalfen. Einige Kameraden stellten sich während der behördlichen Sperrzeit als Lotsen mit Absperrungen an diverseste Straßen und Kreuzungen im Ort auf.