Feb 13 2019

Winterschulung am 13.02.2019

Die heurige Winterschulung fand für alle 3 Feuerwehren unserer Gemeinde gemeinsam in unserem Feuerwehrhaus statt. 54 Kameraden aus allen Feuerwehren waren erschienen und konnten sich zwei interessante Vorträge anhören.Der erste wurde von zwei Mitarbeitern der FA. Windkraft Simonsfeld AG durchgeführt. Diese schulten uns, wie wir uns bei einem Brand einer ihrer Anlagen in der Nähe unserer Gemeinde verhalten sollten. Auch andere Einsatzszenarien, wie verunglückte Wartungsmitarbeiter, wurden geschult. Dazu gab es natürlich auch noch entsprechend Hintergrundwissen über die Windkraftanlagen.
Der zweite Vortrag wurde vom Kommandanten der Feuerwehr Unterolberndorf, Bernhard Böck gehalten. Seine Tätigkeiten bei der Polizei erlaubten ihm, uns sehr gut darüber zu informieren, wie wir bei gemeinsamen Einsätzen mit der Polizei am besten zusammenarbeiten. Dabei versuchte er uns näher zu bringen, worauf die Polizei bei den verschiedenen Einsätzen besonderen Wert legt und was ihre Aufgabe dabei ist. Dabei besprach er möglichst viele Einsatzszenarien bei denen wir realistischerweise Berührungspunkte mit der Polizei haben und führte sie mit Beispielen aus der Praxis weiter aus.