Nov 05 2022

Fertigkeitsabzeichen Technik der Feuerwehrjugend in Großebersdorf am 05.11.2022

Heute nahm unsere Feuerwehrjugend beim Fertigkeitsabzeichen für Technik in Großebersdorf teil. In fünf Stationen wurden ihnen diverse Aspekte des technischen Einsatzes praxisnah näher gebracht. Bei der ersten Station wurden diverse Geräte und Ausrüstungsgegenstände für den technischen Einsatz vorgestellt und wie sie funktionieren. Die nächste Station befasste sich mit Hebeln und wie man sie anwenden kann, um schwere Dinge zu heben. Ein ähnliches Thema wurde bei einer anderen Station behandelt und zwar wie man mit Rollen einen Flaschenzug baut, um den Kraftaufwand beim Heben oder Ziehen von Dingen zu reduzieren. Weiters beschäftigte sich eine Station mit dem Thema Absichern eines Unfallfahrzeuges gegen Wegrollen und Umkippen/Wackeln mit Hilfe von Keilen, Feuerwehrschläuchen und anderen Gerätschaften. Aber nicht nur das Unfallauto muss abgesichert sein, sondern die ganze Unfallstelle. Daher beschäftigte sich eine Station mit diesem Thema. Dazu gehören Dinge wie einen Brandschutz zu errichten, aber auch einfach nur den Einsatzort abzusperren, damit nicht andere Fahrzeuge oder Schaulustige ihn gefährden.

Im Anschluss wurde dann die Prüfung zum Fertigkeitsabzeichen durchgeführt. Alle unsere TeilnehmerInnen glänzten mit ihrem Wissen und schafften die Prüfung bravourös. Sichtlich stolz konnte unsere Jugend die wohlverdienten Abzeichen entgegennehmen.