Aug 28 2018

Branddienstübung am 28.08.2018

Bei der heutigen Übung wurde ein Brand in einer Halle mit einer vermissten Person geübt. Unsere Feuerwehrjugend durfte bei der Übung  „Zeugen“ spielen, die unseren Übungsteilnehmern Hinweise zur vermissten Person gaben. Ein Atemschutztrupp durchsuchte dann die Halle mit unserer Wärmebildkamera nach dem Vermissten. Nachdem dieser gefunden und gerettet war, wurde die Übung mit einer Besichtigung der Halle und einer ausführlichen Nachbesprechung beendet. Vielen Dank an unseren Kameraden Roman Kraft, dass er uns seine Halle zum Üben zur Verfügung stellte!

Fahrzeuge 2
Zeit 1h
Mann 12
Weitere Kräfte KEINE